Invisalign Prof. Dr. Polzar

 

FONE  0 6 0 4 2 - 2 2 21

Beurteilung - Schweregrad Beurteilung - Schweregrad

Invisalign

Termine - Infos zum Thema Invisalign Behandlungstermine

Invisalign Termine

Übersicht der Termine einer Invisalignbehandlung
 

1. Beratung

2. Invisalign-Anfang

3. Invisalign-Planbesprechung

4. Invisalign-Abdrucktermin & Zahlungshinweis

5. Clin Check

6. Invisalign-Schienen einsetzen

7. Folgetermine

     GRUNDSÄTZLICHES
 

1. Termin:  Beratung

Bei der Beratung wird festgestellt ob Ihre Zahnfehlstellung mit der Invisalign-Therapie behandelt werden kann. Das für Sie bestmögliche Behandlungskonzept wird bei diesem Termin anhand von anschaulichen Beispielen erklärt. Die Beispiele aus der Praxis-Homepage stehen ihnen jederzeit zur Verfügung. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich zu Hause mit Ihrem Partner oder Verwandten zu besprechen und die Inhalte anzuschauen. Gemeinsam mit dem Kieferorthopäden Dr. Polzar wird eine mögliche Invisalign-Therapie besprochen und alle damit anfallenden Fragen beantwortet.

Es wird besonders darauf geachtet, dass die Wünsche des Patienten mit den medizinischen Notwendigkeiten einer kieferorthopädischen Behandlung mit Invisalign-Alignern in Einklang gebracht werden. Hierbei haben immer die Bedürfnissen des Patienten, soweit medizinisch vertretbar, oberste Priorität.

Eine ausführliche individuelle Invisalign-Beratung kann 30-60 Minuten in Anspruch nehmen.

2. Termin:  Invisalign-Anfang

Wenn Sie sich zu einer Invisalign-Therapie entschließen, so wird an diesem Termin die Vorbereitung zur Erstellung eines Behandlungskonzeptes getroffen. Hierzu ist die Anfertigung von Röntgenbildern, Abdrücken für eine Modelldiagnostik, eines Kiefergelenkbefundes sowie eines fotodiagnostischen Bogens erforderlich.

 

3. Termin: Invisalign-Planbesprechung

Nach Auswertung der im zweiten Termin erhobenen Befunde wird das für Sie individuell zutreffende Behandlungskonzept erarbeitet und an diesem Invisalign-Planbesprechungstermin durchgesprochen.

Dieser Termin eignet sich insbesondere auch dafür, nochmals auf einzelne Details Ihrer bevorstehenden Behandlung einzugehen. Auch können hier alle Fragen bezüglich der voraussichtlichen Kosten udn des Zahlungsmodus beantwortet werden. Der  von Ihnen gewünschten Zahlungsmodus wird mit einer Mitarbeiterin vereinbart und Sie können einen Termin zum Beginn der Behandlung wahrnehmen.

4. Termin:  Invisalign-Abdruck

Hier fängt die eigentliche Therapie an. Dieser lange Termin ist auf einen Vormittag gelegt um genügend Zeit für die folgenden Arbeiten zu haben.

Um die Aligner herzustellen und die Behandlungsschritte planen zu können, ist es notwendig, einen Präzisionsabdruck von beiden Kiefern zu machen. Diese Gebissabformungen werden mit einem hochwertigen aditionsvernetzenden Silikon-material hergestellt. Äusserste Präzision in der Abbildung aller Zähne und des Zahnfleischsaumes sind für den richtigen Sitz der herzustellenden Aligner notwendig. Inder Regel reicht dieser eine Abdruck je Kiefer aus, um alle für die Therapie benötigten Schienen herzustellen.

Sollte es zum Gelingen der Behandlung auch notwendig sein, die Zähne in eine neue Form zu gestalten, so wir dies in der Regel am gleichen Termin direkt vor der Abdrucknahme erfolgen. Hierfür wird dann eine zusätzliche Schiene benötigt, die garantiert, dass sich die Zähne nicht zu früh bewegen. Die Schiene ist nachts zu tragen. Sie hält die Zähne am Ort, bis die Therapie mit den Invisalign-Schienen beginnen kann und wird Ihnen noch am gleichen Nachmittag ausgehändigt.

Für die Abdrucknahme werden ca. 30-40 Minuten benötigt. Für eine Zahnremodelation (ASR-Slicen) können nochmals 30-65 Minuten Zeit vergehen.

Um diesen langen Termin so angenehm wie möglich zu gestalten, können Sie sich aus unserer Internet- Radiobox:   www.Shoutcast.com Ihren Musikwunsch erfüllen.

Nach diesem Termin wird dann der Silikonabdruck nach Santa-Clara USA geschickt, um die Behandlungschienen herzustellen. Deshalb ist es für diesen Termin  in der Regel erforderlich, die Anzahlung der Laborkosten zu leisten. Diese liegen zwischen 1000 und 2000 €.
                                                                             Siehe auch unter INVISALIGN KOSTEN

5. Termin:  Clin Check

Jetzt müssen Sie sich noch etwas gedulden, denn nun findet im Hintergrund die für Sie wichtigste Arbeit statt. Die Silikonabdrücke werden in den Computer eingescannt, so dass ein dreidimensionales Duplikat Ihres Gebisses entsteht. Dieses wird, ähnlich eines CAD-CAM Verfahrens mit einer speziellen Software bearbeitet. Hr. Dr. Polzar gibt über Internet genaue Anweisungen an das Invisalign Team in Costa-Rica, welches die eingespeicherten Daten Ihrer Zähne weiter verarbeitet. Nach dieser Anweisungen werden in Ihrem virtuellen Gebiss Ihre Zähne in einzelnen Behandlungsschritten virtuell bewegt. Dieser Vorgang heißt Clin-check. Hier legt Dr. Polzar auch fest, wo und an welcher Stelle es notwendig ist Attachments zu platzieren, um eine sichere Zahnbewegung zu gewährleisten. Attachments sind kleine runde oder viereckig-abgerundete zahnfarbene Erhebungen, die dem Aligner einen besseren Halt bei schwierigen Zahnbewegungen verleihen. Form und Grösse der  Attachments können Sie auch im Clincheck  sehen. Während der Therapie fallen sie jedoch kaum auf.

Ist der Clincheck fertig, so besteht für Sie die Möglichkeit, diesen vor der Genehmigung  zu begutachten. Somit können Sie sich eine gutes Bild von der zu erwartenden Zahnstellungskorrektur machen und Sie haben selbstverständlich auch hier nochmals die Chance, Ihre persönlichen Wünsche in die Therapie mit einzubeziehen. Auch wissen Sie jetzt schon genau, wie lange Ihre Therapie dauern wird, da in der Regel jeder Aligner 14 Tage getragen wird.

Nach der Genehmigung der virtuellen Therapie, des Clinchecks wird mit der Produktion der Aligner-Schienen begonnen. Dafür wird von jedem Behandlungsschritt aus dem Clincheck ein echtes Kiefermodell in Stereolithographie unter Verwendung einer Mehrstrahl-Lasertechnik hergestellt. Diese lithographischen Therapieschritt/modelle sind die Grundlage Zur Herstellung der Therapieschienen. Für jeden Aligner muss zunächst jeweils ein Modell hergestellt werden, an welchem dann mit einem Folien-Tiefzieverfahren der entsprechende Alignern hergestellt wird. Nach dem Tiefziehen des Alignern muss dieser noch durch Handarbeit ausgearbeitet werden und erhält somit den letzten Schliff.

Wie sie sehen ist das alles ein sehr aufwendiges Verfahren, von dem Sie allerdings recht wenig mitbekommen. Aber die Mühe lohnt sich, denn jetzt ist schon vor Behandlungsbeginn die letzte Schiene fertig, und dies alles mit nur einem Abdruck.

Sind alle fertigen Invisalign-Schienen von Amerika aus in unserer Praxis angekommen, so erhalten Sie unverzüglich den nächsten Termin zum Einsetzen der ersten Schiene.

6. Termin:  Invisalign-Schiene einsetzen

Endlich ist es soweit, nach langem Warten; das kann schon mal 4-12 Wochen in Anspruch nehmen; sind die Aligner fertig und nach Deutschland geschickt. Jetzt können sie in dem Mund eingesetzt werden und ihre Arbeit verrichten.

Während diese Termins bekommen Sie nochmals die richtige Handhabung mit dem neuen kieferorthopädischen Behandlungsgerät erklärt. Tragezeit, Pflegeanleitung und der richtige Umgang mit den Alignern wird vom Fachpersonal erläutert.

Falls es schon bei der ersten Schiene schon erforderlich sein sollte, die kleinen zahnfarbenen Hilfsteilchen, Attachments genannt, zu plazieren, so werden diese ebenso an den Zähnen befestigt

Nach Beratung, Pflegeanleitung und den nützlichen Tips zur richtigen Handhabung bekommen Sie noch von Ihrer eigenen Behandlung die Clin-Check Simulationen  auf einer CD ausgehändigt. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre  kieferorthopädische Behandlung zu Hause am PC mit zu verfolgen. Sie können somit  Freunden und Verwandten Ihre Zahnregulierung am Bildschirm zu Präsentieren. Viel wichtiger noch ist jedoch, dass Sie damit die Möglichkeit haben, Ihre eigene Therapie zu überwachen, um bei Fragen gleich im nächsten Behandlungstermin Ihren Kieferorthopäden darauf anzusprechen.

7. Folgetermine:

Die Folgetermie richten sich nach dem jeweiligen Behandlungsfall. Zunächst erhält der Patient seine erste Schiene für zwei Wochen. Die darauffolgenden Termine sind in der Regel alle 6-10 Woche. Sind die einzelnen Behandlungsschritte ohne Zahnrotationen, so kann der Patient auch mehr als 3-5 Schiene mitnehmen und erspart sich somit die häufigen Arztbesuche.

Die letzten Termine sich dann zum Herstellen der Retentionsschiene und zur Eingliederung eines lingualen Permanentretainers (LPR) oder auch Lingualretainer genannt. Dieser Termin ist dann ein sehr langer mit ca. 2-3 Stunden und wird deshalb auch meist auf den Vormittag anberaumt.

GRUNDSÄTZLICHES ZUR TERMINIERUNG:

Die Termine 1,2 und 3 können nach Absprache bei Patienten mit einem weiteren Anfahrtsweg auch zusammengelegt werden, falls die Beratung und eigehende klinische Untersuchung eine Behandlung mit Invisalign zulässt. Bis auf ganz extreme Deckbisse und das Aufrichten von deutlich in eine Zahnlücke gekippten Nachbarzähnen, ist es bei fast allen Patienten möglich, eine Invisalignbehandlung durchzuführen. Letztendlich entscheidet das Behandlungsdesign und das Geschick des Kieferorthopäden, inwieweit eine erfolgreiche Therapie  auch bei schwierigen Fällen möglich ist.

Ebenso kann nach Absprache der Termin der Clin Chek Kontrolle durch den Patienten auch entfallen, so dass es dann bis zum Einsetzen der ersten Invisalign - Zahnspange nur noch mindestens drei Termine sind.

Wäre der ideale Fall, dass keine Zwischenkontrollen, oder Termine für zusätzliche Attachments  notwendig sind, so hätte der ideale mit Invisalign behandelte Fall nur ganze 4 Termine bis zum Abschluss der kieferorthopädischen Therapie. Dies ist zwar selten, aber nicht unmöglich. In der Praxis Dr. Polzar gab es schon solch eine Fall, der wegen ieines Auslandsaufenthaltes ein ganzes Jahr nicht in Deutschland war.

Patienten, die eine weite Anreise zur Praxis haben, können über das versenden von digitalen Fotos des Behandlungsverlaufes auch überwacht werden, ohne alle 6-12 Wochen einen Kontrolltermin einhalten zu müssen. Dieser Service ermöglicht  der Invisalign-Behandlung in unserer Praxis den maximalen Patientenkomfort.

 

Drucke: Invisalign Termin